Folge meinem Training auf Strava:


Sponsoren:

Links:


TRANS ALPINE RUN 2015 - Tag 1

Lasst die Qualen beginnen...?! Nein!!! Nicht nur. Vielleicht auch, aber in erster Linie: Lasst ein prestigeträchtiges Event beginnen. Zu Fuß über die Alpen rennen... eigentlich kann es doch nix schöneres geben! Die Kulisse am Start ist beeindruckend, Angst einflößend, einschüchternd... Einige wissen, was sie erwartet, andere nicht, aber keiner vermag zu sagen, was in den folgenden 8 Tagen tatsächlich passieren wird. Den Gesichtern ist die Anspannung abzulesen, aber auch die Vorfreude und die Lust gemeinsam etwas Großes, etwas sehr Großes in Angriff zu nehmen. Aus der ganzen Welt sind sie gekommen, alle haben sie viele, harte Trainingskilometer hinter sich gebracht...

10 Uhr, es geht los! Begleitet von der altbekannten Trans Alpine Musik starten rund 750 Läuferinnen und Läufer auf die Reise über die Alpen. GÄNSEHAUT hoch 1000!!! Wahnsinn! Aber wie bei jedem großen Rennen heißt es dann schnell Rhythmus finden, konzentrieren, beäugen, Vollgas geben... 34 harte KM von Oberstdorf nach Lech, rund 2000HM auf einer atemberaubenden Strecke. Es läuft gut, sehr gut... trotzdem die Devise: ruhig bleiben, nicht jedes Tempo mitgehen und genießen. Der Wettkampf ist noch lang. Am Ende steht ein 6. Platz zu buche, rund 15min hinter Platz 1 und rund 2,5min hinter Platz 3. Passt! Zehrend war es, die Hitze hat allen Teams an diesem Tag extrem zu schaffen gemacht... Und jetzt?? Essen, Trinken, Schlafen... Morgen steht die nächste harte Etappe auf dem Plan. Lasst es uns angehen! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Ole (Sonntag, 30 August 2015 13:58)

    Geil Mann! Ich drück dir bzw. euch weiterhin die Daumen!

  • #2

    Landon Drewes (Mittwoch, 01 Februar 2017 12:35)


    Attractive section of content. I just stumbled upon your site and in accession capital to assert that I acquire in fact enjoyed account your blog posts. Anyway I will be subscribing to your feeds and even I achievement you access consistently fast.

  • #3

    Warner Castillo (Freitag, 03 Februar 2017 21:55)


    Terrific post however , I was wondering if you could write a litte more on this topic? I'd be very grateful if you could elaborate a little bit further. Many thanks!

  • #4

    Landon Drewes (Sonntag, 05 Februar 2017 04:25)


    With havin so much content and articles do you ever run into any issues of plagorism or copyright violation? My blog has a lot of unique content I've either authored myself or outsourced but it seems a lot of it is popping it up all over the internet without my agreement. Do you know any methods to help prevent content from being ripped off? I'd certainly appreciate it.

  • #5

    Cheyenne Leeks (Montag, 06 Februar 2017 05:22)


    Remarkable! Its really awesome piece of writing, I have got much clear idea on the topic of from this post.

  • #6

    Loma Shumway (Mittwoch, 08 Februar 2017 19:01)


    Hi there friends, its impressive paragraph concerning educationand fully explained, keep it up all the time.

  • #7

    Ted Belfield (Mittwoch, 08 Februar 2017 20:02)


    excellent points altogether, you just received a brand new reader. What could you recommend in regards to your submit that you just made a few days ago? Any sure?

  • #8

    Theola Bower (Mittwoch, 08 Februar 2017 22:03)


    Hello to all, the contents existing at this web page are genuinely amazing for people experience, well, keep up the good work fellows.

  • #9

    Gracia Elbert (Donnerstag, 09 Februar 2017 07:22)


    Great work! This is the kind of information that are supposed to be shared around the net. Shame on Google for now not positioning this put up upper! Come on over and discuss with my web site . Thanks =)

  • #10

    Wilber Ruhland (Donnerstag, 09 Februar 2017 09:48)


    Awesome! Its actually amazing paragraph, I have got much clear idea about from this post.

  • #11

    Arnette Theiss (Donnerstag, 09 Februar 2017 20:36)


    It's going to be end of mine day, but before end I am reading this wonderful article to improve my know-how.