Folge meinem Training auf Strava:


Sponsoren:

Links:


Business Run Freiburg

Für einen Kollegen, der veletztungsbedingt nicht starten konnte, bin ich relativ spontan den Business Run für das Team Run2 by Runners Point in Freiburg mitgelaufen. Der 6km lange, flache Rundkurs führte rund um das Freiburger Mage Solar Stadion, in dem der Sportclub behimatet ist. Für mich also ein Heimspiel und eine super Abwechslung zu den vielen, vielen Trail- und Bergläufen, die momentan meinen Traininsalltag bestimmen. Für mehr als 4000 Starter fiel abends um 18:30Uhr der Startschuss. Nach dem ersten Kilometer zeigte die Uhr irgendwas zwischen 2:50 und 2:55 an. Ein Tempo, das ich momentan nicht wirklich gewöhnt bin. Doch das hohe Anfangstempo führte dazu, dass nach 2 Kilometern nur noch Tobias Sauter und ich an der Spitze des Feldes waren und sich eine zunehmend größer werdende Lücke zu den Verfolgern bildete. Bis KM 3 machte ich Tempo, dann ging Tobias Sauter an mir vorbei und ich konnte ihm nicht mehr folgen. Nun hieß es irgendwie das Tempo zu halten und durchzukommen... Im Endeffekt reichte es mit 20sek Abstand und einer Zeit von 18:45min zu Platz zwei. Ich war zufreiden, auch wenn es nie sonderlich schön ist, in einem Rennen hinten raus so "einzugehen". Aber es war eine super Trainingseinheit, tolle Stimmung, super Wetter und ein großer Spaß... Mit der Teamwertung vom Run2 haben wir außerdem überlegen den Business Run gewonnen. Jetzte heißt es weiter volle Konzentration auf die Berge und auf ASICS Outrun the Sun! Keep on running!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0