Folge meinem Training auf Strava:


Sponsoren:

Links:


20. August 2017
Emotional, extrem, außergewöhnlich... und wahnsinnig intensiv - Das war sie: Die Berglauf Weltmeisterschaft über die Langdistanz in Premana, Italien!
20. Juli 2017
Finnland im Sommer: Weite, Natur, Abgeschiednheit... und mittendrin ein atemberaubendes Laufabenteuer in einem Land, in dem die Sonne niemals untergeht!

27. Juli 2016
Meine Uhr zeigt 6:30Uhr und ich laufe...mal wieder...! Es geht bergauf, irgendeinen kleinen Singletrail in den Alpen! Direkt vor mir blicke ich auf durchtrainierte, sehnige Läuferbeine, die leichtfüßig den Anstieg nach oben tippeln. Hinter mir höre ich ein gleichmäßiges, ruhiges Atmen. Wir sind zu dritt an diesem ersten Anstieg eines Marathonlaufs, den ich im Nachhinein als einen der Schönsten und Spektakulärsten seiner Art betiteln würde. Nebelschwaden und eine unangenehme...
22. Juli 2016
Ich sitze im Zug… mal wieder! Und mal wieder geht es zu einem Wettkampf weit weg von daheim. Ich blicke aus dem Fenster, höre Musik, denke an die Anfänge meiner Lauferei zurück… irgendwie werde ich beim Zugfahren gerne ein wenig sentimental. Oder zumindest denke ich gerne nach, über dies und das und gerne auch über das was war: Was passiert ist, was einen bewegt hat… Ich war 6 als mich mein Papa mitnahm auf unsere zweite gemeinsame Bergtour in die Alpen. Das Ziel: der höchste Berg...

01. Juli 2016
Ich schaue an mir runter: Da steht in großen weißen Buchstaben GERMANY auf meinem Trikot! Ich schaue nach links: USA, ITALY, BULGARIA... ich schau nach rechts: GREAT BRITAIN, IRLAND... mir läuft es kalt den Rücken herunter. Ein Lächeln huscht über mein Gesicht. Gänsehaut! World Championships! So surreal und doch real... Ich bin dabei und es ist ein unglaubliches Gefühl! Seit ich diesen Sport betreibe habe ich davon geträumt, eines Tages einmal mein Land bei einer großen...
14. Juni 2016
Echt jetzt? WM? Nationaltrikot? In unendlicher Ferne und dennoch immer ein ganz großer Traum: Einmal dabei zu sein, bei einer internationalen großen Meisterschaft! Einmal sein Land vertreten zu dürfen in der Sportart, die man so liebt und in die man so viel Zeit steckt! Auf einmal ist dieser Traum ganz nah und scheint Wirklichkeit zu werden. Realisieren kann ich es noch nicht so ganz, aber am Samstag werde ich an der Startlinie einer Weltmeisterschaft stehen. Und das nach einem Winter, der...

09. Mai 2016
Der Winter war aus sportlicher Sicht zum Vergessen! Im Dezember gab's die Diagnose: Anriss der Plantarfaszie... Pause, Stosswelle und jede Menge gute Ratschläge... Was für eine Herausforderung! Woche um Woche verflog, Woche um Woche sah ich meine Ziele für 2016 dahin schwinden. Einige Einheiten versuchte ich so gut es ging durch Schwimmen oder Aquajoggen im Wasser zu kompensieren. Anfang März ging es mit dem Team von leistungsdiagnostik.de nach Portugal ins Trainingslager. In erster Linie...
30. Dezember 2015
Das, was man hat, genau in dieser einen Lebensphase, in diesem einen Moment schätzen zu können, ist wohl eine der hohen Künste unseres Lebens. Häufig ist es doch so, dass wir erst im Nachhinein, wenn die Dinge oder Momente nicht mehr existieren, anfangen sie zu schätzen... Absurd, aber irgendwie menschlich. Ein kleines bisschen ergeht es mir momentan so. Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen! Ein Jahr voller absolut gigantischer Höhepunkte, voller Erfolge und toller Begegnungen. Ein Jahr,...

05. September 2015
Jetzt IST ES VOLLBRACHT! Ich könnte heulen, nein, ich habe geheult... beim Zieleinlauf!!! Emotionen pur! WAHNSINN, WAHNSINN, WAHNSINN! In Worte zu fassen, was da heute abging, ist unmöglich! Ich habe schon unzählige Zieleinläufe erleben dürfen, aber das war die Krönung meiner bisherigen sportlichen Karriere und ich bin einfach nur unglaublich glücklich und stolz so etwas erlebt haben zu dürfen! Die Etappe lief nochmals richtig gut, auch wenn das Wetter heute Morgen, ausgerechnet am...
04. September 2015
Es ist fast vollbracht! FAST... noch steht die letzte Etappe bevor. Noch stehen harte letzte 40km auf dieser unglaublichen Route über die Alpen auf dem Plan. Heute wurde das vorletzte Puzzleteil erfolgreich "eingesetzt"; mit Qual, hartem Willen und unglaublichem Ehrgeiz. Die Strecke: Atemberaubend. Atemberaubend schön, aber auch atemberaubend anstrengend. 37,8 lange KM, nochmals 1600 schwere HM und dann war das Ziel im wunderschönen St. Valentin im Vinschgau endlich erreicht. Endlich...

Mehr anzeigen